Pa amb oli

1 Scheibe Bauernbrot

Olivenöl

Meersalz

1 Knobi-Zehe

1 reife Tomate

 

Eine Scheibe Bauernbrot (am besten vom Vortag) in der Pfanne in etwas Olivenöl rösten, alternativ toasten. Auf Mallorca nimmt man traditionell das „pan moreno“, ein etwas dunkles und ungesalzenes Landbrot.

Eine Seite mit der Knoblauchzehe einreiben, Olivenöl und Salz darübergeben.
Die Tomate halbieren und mit der Schnittfläche darüber reiben, den Saft und das Fruchtfleisch rausdrücken. (Auf Mallorca gibt es dafür spezielle, sehr aromatische Tomaten, die „ramellets“). Nach Belieben in dieser einfachen Version servieren oder z.B. mit Käse, Ziegenfrischkäse, Schinken oder Schweinelende belegen. Dazu passen Oliven und der obligatorische Vino Tinto.